Logo hiho

Stichwortverzeichnis

Colocation, die wichtigsten Informationen als Stichwortverzeichnis:

Betriebs- / Sicherheit
Die Rechenzentren sind 7/24 videoüberwacht. Um Stromunterbrüche zu überbrücken, haben wir einen Dieselgenerator, welcher für mindestens 24 Stunden den Betrieb sicherstellt. Mittels Schlüssel ist der Zugang zum Rechenzentrum WZH2 24/7 möglich. Einen Schlüssel erhält jeder Kunde ab ½ Rack.  Der Zugang ins Rechenzentrum WZH1 und bei der Miete einzelner Höheneinheiten (HE) ist nur in Begleitung eines HiHo Mitarbeiters möglich.

Colocation / Housing
Wenn Sie auf der Suche nach einem flexiblen Platz für Ihre(n) Server sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Rechenzentren stehen in Wolfhausen im Zürcher Oberland. Wir bieten Ihnen ein sehr umfassendes und flexibles Angebot, welches fast alle Bedürfnisse abdeckt.

Grössenverhältnisse der Racks:
In den 80x120cm grossen Racks, welche 20cm breiter und tiefer sind als Standard Server-Racks, können Ihre Geräte auch bei höchster Dichte ordentlich verkabelt werden.

IP-Adressen
Jeder Kunde erhält so viele Adressen wie er benötigt. Bei Colocation Kunden bieten wir 32 Adressen im Grundangebot an, bei den einzelnen HE’s eine Adresse pro HE und nach Bedarf mehr. Ab 8 Adressen benötigt es eine schriftliche Begründung, welche wir an die RIPE weitergeben müssen. (Siehe http://www.ripe.net/ripe/docs/ripe-509# ab Punkt 6.0)

Netzwerkverfügbarkeit
Unser Netzwerk ist komplett redundant aufgebaut. Ihre Server werden standardmässig ab 1/2 Rack mit zwei redundanten 100MBit Anbindungen mit dem Internet verbunden. Mehr

Speicherkapazität (optional)
Nutzen Sie unsere Infrastruktur, um Ihre Daten einfach in unser zweites Rechenzentrum auszulagern. Je nach Sicherheits- und Archivierungsanforderungen, können die Daten auch wöchentlich auf Band gesichert werden und quartalsweise archiviert werden.

Support
Während den Bürozeiten erhalten Sie kostenlos den Support, den Sie benötigen. Unsere Spezialisten helfen sofort und schnell.

Verbindung
Unser redundantes Netzwerk verbindet Ihre Server mit einer 100 Mbit Anbindung mit dem Internet.
Optional können wir Ihnen einen zweiten Routerport mit 100Mbit bereitstellen, damit Ihre Server ebenfalls redundant mit unserem Backbone verbunden sind.

Virtuelle Ressourcen (optional)
Sie erhalten die Individualität und Flexibilität, so wie Sie es brauchen. Zusätzlich zu Ihrer Colocation oder Server Housing können Sie virtuelle Ressourcen beziehen, um noch mehr Speicherkapazität zu erhalten. Sie können das temporär für ein Projekt, wie auch dauerhaft über uns beziehen.

Zugang zu den eigenen Servern
Der Zugang zu den Servern haben Sie mittels Schlüssel 365 Tage im Jahr, wenn Sie ein halbes oder ein ganzes Rack bei uns beziehen. Für noch mehr Sicherheit sorgt die 7/24 Videoüberwachung und die Aufteilung der Rechenzentren (RZ). Im öffentlichen RZ WZH2 haben Sie freien Zutritt. Im privaten RZ WZH1 können Sie nur in Begleitung eines HiHo Mitarbeiters zu Ihren Servern gelangen. Genauere Angaben zu den RZ finden Sie hier.
Kunden mit einzelnen Höheneinheiten (HE) können in Begleitung eines Mitarbeiters der HiHo GmbH während den Bürozeiten zu Ihren Servern gelangen.

Wir achten auf die Umwelt:

  • Energieeffizienz dank Kaltgang
  • Nur Qualitäts-Hardware
  • Energiesparsam durch Auslastung der Server
  • Wärme-Rückgewinnung im RZ WZH1
vmwareCiscoexaSys GmbHLinux
© 2002-2017 HiHo GmbHTGS Group